Produktbild Rotationslaser - zu mieten bei AL Maschinenverleih in 32584 Löhne - Ihr Partner für Baumaschinen und vielem mehr!

35,00 *

* Preis wurde zuletzt am 1. Januar 2019 um 17:38 Uhr aktualisiert.


Marke Messtechnik
Selbstnivellierbereich
Rotationsgeschwindigkeit U/min. 200, 400, 600
Arbeitsbereich ohne Empfänger 30m
Arbeitsbereich mit Empfänger 200m
Temperaturbereich -10 °C bis +45 °C
Genauigkeit auf 10 m 3 mm
Besonderheit Vollautomatisches horizontales Messen

Produktbeschreibung

Artikelbeschreibung

Der Rotationslaser ist ein eletronisches Nevelliergerät, der es einer Person möglich macht, kinderleicht Höhen abzustecken und zu Kontrollieren. Eingesetzt wird er bei vielen verschiedenen Erd- und Bauarbeiten, so beispielsweise auch beim Erstellen der Fundamentplatte (Sohlplatte) für Gebäude. Eigentlich kommt der Rotationslaser immer dann zum Einsatz, wenn es um exakte Nevellier- und Vermessungsarbeiten geht! Die Rotationsgeschwindigkeit des Lasers ist in 3 Stufen wählbar – 200, 400 und 600 U/min. Ohne Empfänger ist es möglich bis zu 30 Meter um den Laser herum zu vermessen; mit Empfänger ist der Arbeitsbereich ca. 6 mal so groß – 200 Meter! Die Genauigkeit des Rotationslasers liegt bei 3 mm auf 10 Meter und er ist selbstnevellierend bei bis zu 3°. 

 

Mietpreis

Der genannte Mietpreis bezieht sich auf eine Leihdauer von 24 Stunden. Ab einer Mietdauer von zwei Tagen ist die Gewährung eines Rabattes auf den Mietpreis möglich. Langzeitmiete auf Anfrage.

 

Kaution

Die Kaution für den Rotationslaser beträgt 50 €. Wird der Rotationslaser in dem Zustand zurückgegeben in dem er ausgeliehen wurde, wird die Kaution zurückerstattet. 

 

Technische Daten

Selbstnivellierbereich: 3°

Rotationsgeschwindigkeit U/min.: 200, 400, 600

Arbeitsbereich ohne Empfänger: 30 Meter

Arbeitsbereich mit Empfänger: 200 Meter

 Temperaturbereich: -10 °C bis +45°C

 Genauigkeit auf 10 Meter: 3 mm

Vollautomatisches horizontales Messen

 

Stu